Motorsport

Alle Dokumente

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
22.02.2013 | Foto
Audi-Fahrerkader fit für die Saison 2013
Gemeinsam stark: Die Audi-Werksfahrer, die Teamchefs sowie Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich und Dieter Gass, Leiter Renneinsatz, schwören sich in Ofterschwang auf die Saison 2013 ein.
AM130010 / JPG
07.02.2013 | Pressemitteilung
Weltpremiere auf dem Roten Platz: Audi A5 DTM in Moskau
Am 4. August betritt die DTM Neuland und bestreitet zum ersten Mal in ihrer fast 30-jährigen Geschichte ein Rennen in Russland.
PDF
07.02.2013 | Foto
Audi A5 DTM in Moskau
DTM-Präsentation Moskau: Red Bull Audi A5 DTM auf dem Roten Platz, Edoardo Mortara, Mattias Ekström.
AM130009 / JPG
04.02.2013 | Pressemitteilung
Audi-Fahrerkader für DTM 2013 komplett
Audi startet mit einem Mix aus erfahrenen Piloten und ehrgeizigen Youngstern in die DTM-Saison 2013. Die acht Fahrer vereinen vier Titel, 478 Rennen, 39 Pole-Positions und 34 Siege auf sich.
PDF
02.02.2013 | Pressemitteilung
Audi-Sportwagen zu Le-Mans-Ikonen gekürt
Der Audi R10 TDI und der Audi R18 e-tron quattro haben Le-Mans-Geschichte geschrieben.
PDF
01.02.2013 | Pressemitteilung
Mission Titelverteidigung: Audi nominiert Fahrerteams für die Langstrecken-WM
Audi hat schlagkräftige Fahrerteams für die Einsätze in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) festgelegt.
PDF
27.01.2013 | Pressemitteilung
Doppelsieg für Audi-Kundenteams in Daytona
Bei den 24 Stunden von Daytona bot der Audi R8 GRAND-AM seine bislang beste Darstellung.
PDF
27.01.2013 | Foto
Doppelsieg für Audi-Kundenteams in Daytona
Bei den 24 Stunden von Daytona bot der Audi R8 GRAND-AM seine bislang besteDarstellung: Filipe Albuquerque/Oliver Jarvis/Edoardo Mortara/Dion von Moltke gewannen in einem dramatischen Finale die GT-Ka
AM130005 / JPG
24.01.2013 | Pressemitteilung
Audi in Daytona in Startreihe drei
Der beste Audi R8 GRAND-AM startet aus der dritten Reihe in das 24-Stunden-Rennen in Daytona (Florida). Schnellster Pilot der Audi-Kundenteams im Zeittraining war Filipe Albuquerque.
PDF
24.01.2013 | Foto
Audi in Daytona in Startreihe drei
Der beste Audi R8 GRAND-AM startet aus der dritten Reihe in das 24-Stunden-Rennen in Daytona (Florida). Schnellster Pilot der Audi-Kundenteams im Zeittraining war Filipe Albuquerque.
AM130004 / JPG
21.01.2013 | Pressemitteilung
Audi startet mit zwei R18 e-tron quattro in Sebring
Am 16. März 2013 geht eine Epoche zu Ende: Zum letzten Mal starten die hochkarätigsten Sportwagen der Welt beim traditionsreichen 12-Stunden-Rennen in Sebring.
PDF
21.01.2013 | Foto
Audi startet mit zwei R18 e-tron quattro
Am 16. März 2013 geht eine Epoche zu Ende: Zum letzten Mal starten die hochkarätigsten Sportwagen der Welt beim traditionsreichen 12-Stunden-Rennen in Sebring. Audi peilt mit den elften Gesamtsieg in
AM130003 / JPG
17.01.2013 | Pressemitteilung
Audi-Kunden gerüstet für Daytona
Mit einem starken Auftritt beim 24-Stunden-Rennen in Daytona (Florida) wirbt Audi Sport customer racing am 26./27. Januar für den Audi R8 und die US-Rennversion des Mittelmotor-Sportwagens.
PDF
19.12.2012 | Pressemitteilung
Audi: Vollgas auch im Motorsport
Die Titelverteidigung in der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC, das Engagement in der DTM und erweiterte Aktivitäten im US-Rennsport stehen in der Saison 2013 besonders im Fokus.
PDF
17.12.2012 | Foto
Kristensen begeistert beim Race of Champions
Race of Champions: Tom Kristensen begeisterte die Zuschauer im Stadion von Bangkok mit einem starken Auftritt,
AM120045 / JPG
16.12.2012 | Pressemitteilung
Motorsport-Newsletter 48/2012: Kristensen begeistert beim Race of Champions
Der Audi R8 LMS und Tom Kristensen haben beim Race of Champions in Bangkok für Furore gesorgt.
PDF
10.12.2012 | Pressemitteilung
Audi verpflichtet „König des Norisrings“
Der in Monaco lebende Brite Jamie Green (30) verstärkt in der Saison 2013 den Audi-Fahrerkader in der DTM.
PDF
10.12.2012 | Foto
Auszeichnungen für Audi
Marcel Fässler, André Lotterer und Benoît Tréluyer nahmen auf der offiziellen Gala des Automobil-Weltverbandes FIA am Freitag ihre Pokale für den Gewinn der FIA Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC entgegen. Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich freute sich über den Pokal für den Marken-Weltmeistertitel von Audi.
AM120043 / JPG