Audi A4

Alle Dokumente

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
04.02.2014 | Pressemitteilung
Die neuen ultra-Modelle von Audi: A4, A5 und A6 mit imponierender Effizienz
Audi baut seine ultra-Strategie mit elf neuen Modellen aus: In den Baureihen A4, A5 und A6 gehen Anfang 2014 besonders effiziente Motorisierungen an den Start...
PDF
04.02.2014 | Foto
Die ultra-Modelle von Audi
Audi A6 2.0 TDI ultra
Farbe: Daytonagrau

Audi A5 2.0 TDI ultra
Farbe: Misanorot

Audi A3 1.6 TDI ultra
Farbe: Gletscherweiß

Audi A4 2.0 TDI ultra
Farbe: Cuvéesilber

A6140009 / JPG
04.02.2014 | Foto
Die ultra-Modelle von Audi
Audi A4 2.0 TDI ultra
Farbe: Daytonagrau

Audi A4 Avant 2.0 TDI ultra
Farbe: Cuvéesilber

A4140005 / JPG
04.02.2014 | Foto
Die ultra-Modelle von Audi
Audi A4 2.0 TDI ultra
Farbe: Daytonagrau

Audi A4 Avant 2.0 TDI ultra
Farbe: Cuvéesilber

A4140006 / JPG
04.02.2014 | Foto
Die ultra-Modelle von Audi
Audi A4 2.0 TDI ultra
Farbe: Daytonagrau

Audi A4 Avant 2.0 TDI ultra
Farbe: Cuvéesilber

A4140007 / JPG
04.02.2014 | Foto
Die ultra-Modelle von Audi
Audi A4 2.0 TDI ultra
Farbe: Daytonagrau

Audi A4 Avant 2.0 TDI ultra
Farbe: Cuvéesilber

A4140008 / JPG
10.09.2013 | Pressemitteilung
Audi A4, A4 Avant und A4 allroad quattro
In der Mittelklasse ist der Audi A4 ein Erfolgstyp. Optisch und technisch in Bestform, überzeugt er mit seinem sportlich-ausgewogenen Charakter...
PDF
02.08.2013 | Pressemitteilung
Spitzenplätze für Audi bei J.D. Power
Audi hat sein bislang bestes Ergebnis bei der J.D. Power APEAL Studie erreicht.
PDF
07.02.2012 | Foto
Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile
Ingolstadt, 7. Februar 2012 – Auseinander gebaut, gesäubert und sortiert: 15 Jung-Audianer haben einen Audi A4 Avant in nur zwei Tagen in seine Einzelteile zerlegt, nachdem dieses Automobil einen 100.000-Kilometer-Dauertest durch die Redaktion der Auto Bild mit Bravour bestanden hatte. Angeleitet von zwei Kfz-Techniker-Trainern lernten die Ingolstädter Auszubildenden bei der Demontage und Reinigung die einzelnen Komponenten des Audi A4 Avant kennen und führten Messungen am 2.0 TDI Motor des Testwagens durch. Die ungewöhnliche technische Herausforderung diente nicht nur dazu, das Fachwissen der Auszubildenden zu erweitern. Ebenso waren eine gute Zusammenarbeit im Team und ein hohes Maß an logistischem Geschick gefragt, um die Aufgabe fristgerecht zu lösen.
AU120064 / JPG