Audi-Konzern / Standorte

Fotos

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
12.03.2015 | Foto
Einweihung Audi Akademie
Mitarbeiter der Audi Akademie führten die Gäste aus Politik und Unternehmen durch das neue Gebäude.
AU150195 / JPG
12.03.2015 | Foto
Einweihung Audi Akademie
Dr. Christian Lösel, Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt, bei der Einweihungsfeier.
AU150196 / JPG
12.03.2015 | Foto
Einweihung Audi Akademie
(v.l.) Ralph Linde, Leiter Audi Akademie, und Norbert Forster, Vorstand der IFG Ingolstadt, sprachen Grußworte.
AU150197 / JPG
12.03.2015 | Foto
Einweihung Audi Akademie
Mit seinen 28 Seminarräumen und acht Besprechungszimmern bietet das großzügige Gebäude viel Platz für Seminare, Coachings und Schulungen der AUDI AG.
AU150198 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Fast 600.000 produzierte Automobile und mehr als 40.000 Mitarbeiter - das sind die markanten Eckdaten für 2014 am Audi-Standort Ingolstadt. Der Stammsitz Ingolstadt in der Mitte Bayerns ist die
AU150100 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Durch technologische Innovationen wird die neue R8 Manufaktur in den Audi Böllinger Höfen noch effizienter und flexibler. Damit baut der Standort Neckarsulm seine Kleinserienkompetenz weiter aus.
AU150101 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Bei Audi Hungaria fährt die neue Generation des
Audi TT Roadster vom Band. Nach Audi A3 Limousine, Audi A3 Cabriolet und Audi TT Coupé geht damit das vierte Audi-Modell im neuen Automobilwerk in

AU140764 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
In der europäischen Hauptstadt Brüssel wird exklusiv im Audi-Konzern das kleinste Mitglied der Audi-Familie, der Audi A1, produziert.
AU150102 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Audi produziert seit 2005 in der slowakischen Hauptstadt Bratislava das Premium-Automobil Audi Q7.
Im Bild der neue Audi Q7, der erst seit kurzem hier vom Band fährt.

AU150103 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Audi produziert seit 2011 den Audi Q3 und den Audi RS Q3 (im Bild) am SEAT Standort in Martorell bei Barcelona in Spanien.
RSQ3140012 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Der Audi-Konzern baut in San José Chiapa in Mexiko ein neues Werk. Im Herbst 2014 ist ein 20.000 Quadratmeter großes Trainingscenter in unmittelbarer Nähe zum Werk eröffnet worden.
AU150104 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Der Audi-Konzern fertigt an zwei chinesischen Standorten, in Changchun und in Foshan. 2014 sind 495.900 in China produzierte Audi-Modelle ausgeliefert worden, ein neuer Höchstwert.
AU130742 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Automobili Lamborghini S.p.A. steht für innovative, dynamische und hochemotionale Supersportwagen. Die italienische Marke mit Sitz in Sant’Agata Bolognese im Nordosten Italiens gehört seit 1998 zur
AU150105 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Die Ducati 1299 Panigale steht fϋr maximale Performance und unverwechselbares Design.
AU150106 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Giugiaro GEA: die Zukunft luxuriöser Mobilität. Das Showcar GEA hatte Weltpremiere auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf. GEA bietet ein multifunktionales Lounge-Interieur.
AU150107 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Audi produziert seit 2007 Automobile am Standort Aurangabad im indischen Bundesstaat Maharashtra, seit 2014 fährt auch die Audi A3 Limousine (im Bild) hier vom Band.
AU140563 / JPG
10.03.2015 | Foto
Jahrespressekonferenz 2015
Die Audi Tooling Barcelona (ATB) feierte bereits das zehnjährige Jubiläum. Seit 2014 ist ein neues Tryout-Center im Werkzeugbau im katalanischen Martorell in Betrieb.
AU150108 / JPG
06.03.2015 | Foto
Audi-Werk bewegt Autos per Roboter
In einer Pilotphase transportieren seit Februar zwei Roboter im Audi-Werk Ingolstadt Autos nach der Produktion selbstständig auf eine Zwischenfläche. Von dort aus stellen diese fahrerlosen
AU150109 / JPG
06.03.2015 | Foto
Audi-Werk bewegt Autos per Roboter
In einer Pilotphase transportieren seit Februar zwei Roboter im Audi-Werk Ingolstadt Autos nach der Produktion selbstständig auf eine Zwischenfläche. Von dort aus stellen diese fahrerlosen
AU150110 / JPG
06.03.2015 | Foto
Audi-Werk bewegt Autos per Roboter
In einer Pilotphase transportieren seit Februar zwei Roboter im Audi-Werk Ingolstadt Autos nach der Produktion selbstständig auf eine Zwischenfläche. Von dort aus stellen diese fahrerlosen
AU150111 / JPG
06.03.2015 | Foto
Audi-Werk bewegt Autos per Roboter
In einer Pilotphase transportieren seit Februar zwei Roboter im Audi-Werk Ingolstadt Autos nach der Produktion selbstständig auf eine Zwischenfläche. Von dort aus stellen diese fahrerlosen
AU150112 / JPG
26.02.2015 | Foto
Chairless Chair für verbesserte Ergonomie in der Audi-Produktion
Der Chairless Chair erleichtert viele Tätigkeiten in der Montage. Diese Hightech-Konstruktion aus Carbon ermöglicht den Audi-Mitarbeitern das Sitzen ganz ohne Stuhl. Zugleich sorgt sie für eine
AU150057 / JPG
26.02.2015 | Foto
Chairless Chair für verbesserte Ergonomie in der Audi-Produktion
Der Chairless Chair erleichtert viele Tätigkeiten in der Montage. Diese Hightech-Konstruktion aus Carbon ermöglicht den Audi-Mitarbeitern das Sitzen ganz ohne Stuhl. Zugleich sorgt sie für eine
AU150058 / JPG
26.02.2015 | Foto
Chairless Chair für verbesserte Ergonomie in der Audi-Produktion
Der Chairless Chair erleichtert viele Tätigkeiten in der Montage. Diese Hightech-Konstruktion aus Carbon ermöglicht den Audi-Mitarbeitern das Sitzen ganz ohne Stuhl. Zugleich sorgt sie für eine
AU150059 / JPG