Effizienz-Technologien / ultra

Fotos

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
02.10.2013 | Foto
Neuer Audi A8: Erstmals Zwölfzylinder mit Effizienztechnologie Cylinder On Demand
An der Spitze der neuen A8-Modellfamilie steht der Audi A8 L W12 mit langem Radstand. Sein Antrieb ist exklusiv – der W12-Benzinmotor leistet 368 kW (500 PS)...
A8L130014 / JPG
01.06.2010 | Foto
Challenge Bibendum in Rio de Janeiro
Hoher Besuch bei Audi auf der Challenge Bibendum in Rio de Janeiro, Brasilien: Luiz Inácio Lula da Silva, der brasilianische Staatspräsident, am Steuer und Sergio Cabral, Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Rio de Janeiro, auf dem Beifahrersitz im Elektro-Sportwagen Audi e-tron. Dabei zeigten sich die brasilianischen Politiker beeindruckt von der Leistung von 230 KW (313 PS), der Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h und der Reichweite von 248 Kilometern des Zukunftsmodells.
AU100516 / JPG
01.06.2010 | Foto
Challenge Bibendum in Rio de Janeiro
Hoher Besuch bei Audi auf der Challenge Bibendum in Rio de Janeiro, Brasilien: Luiz Inácio Lula da Silva, der brasilianische Staatspräsident, am Steuer und Sergio Cabral, Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Rio de Janeiro, im Elektro-Sportwagen Audi e-tron. Dabei zeigten sich die brasilianischen Politiker beeindruckt von der Leistung von 230 KW (313 PS), der Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h und der Reichweite von 248 Kilometern des Zukunftsmodells.
AU100515 / JPG
01.06.2010 | Foto
Challenge Bibendum in Rio de Janeiro
Hoher Besuch bei Audi auf der Challenge Bibendum in Rio de Janeriro, Brasilien: Luiz Inácio Lula da Silva, der brasilianische Staatspräsident (links).
AU100517 / JPG
01.06.2010 | Foto
Challenge Bibendum in Rio de Janeiro
Hoher Besuch bei Audi auf der Challenge Bibendum in Rio de Janeiro, Brasilien: Luiz Inácio Lula da Silva, der brasilianische Staatspräsident, am Steuer und Sergio Cabral, Gouverneur des brasilianischen Bundesstaates Rio de Janeiro, auf dem Beifahrersitz im Elektro-Sportwagen Audi e-tron. Dabei zeigten sich die brasilianischen Politiker beeindruckt von der Leistung von 230 KW (313 PS), der Höchstgeschwindigkeit von über 200 km/h und der Reichweite von 248 Kilometern des Zukunftsmodells.
AU100518 / JPG
01.06.2010 | Foto
Challenge Bibendum in Rio de Janeiro
Der Elektro-Sportwagen Audi e-tron wurde mit dem Designpreis ausgezeichnet.
AU100520 / JPG
01.06.2010 | Foto
Challenge Bibendum in Rio de Janeiro
Hoher Besuch bei Audi auf der Challenge Bibendum in Rio de Janeriro, Brasilien: Luiz Inácio Lula da Silva, der brasilianische Staatspräsident (links).
AU100521 / JPG