Tradition

Fotos

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
15.10.2013 | Foto
30 Jahre Sport quattro: Sonderausstellung im Audi museum mobile
Die quattro-Installation zeigt neben den Serienautos die daraus entstandenen Wettbewerbsausführungen für die berüchtigte Rallye Gruppe B.
HI130029 / JPG
10.10.2013 | Foto
30 Jahre Sport quattro: Sonderausstellung im Audi museum mobile
Die vordere „Schneepflugschürze“ und der mächtige Heckflügel wurden zum Wahrzeichen des Sport quattro S1, der 1985 auf der Marlboro Rallye in Argentinien debütierte.


HI130026 / JPG
16.08.2013 | Foto
Der größte Sieg des Ewald Kluge
Ewald Kluge (1909 – 1964), DKW Motorrad-Rennfahrer, wurde 1938 Europameister, Deutscher Meister, Deutscher Bergmeister, siegte auf der Isle of Man und erhielt den seltenen Ehrentitel „Meister aller Me
HI130024 / JPG
16.08.2013 | Foto
Der größte Sieg des Ewald Kluge
Start zum Rennen seines Lebens: DKW Werksfahrer Ewald Kluge (Nr. 24) gewann im Juni 1938 als erster Deutscher auf der Isle of Man das schwierigste Motorradrennen der Welt.
HI130025 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Immer ein Highlight beim Goodwood Festival of Speed: Der Auto Union Typ C Rennwagen von 1936, gelenkt von Pink Floyd-Drummer Nick Mason.


HI130015 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Sieht einfach fantastisch aus: Der von Audi Tradition frisch restaurierte Audi Rallye quattro A2 aus der Weltmeister-Saison 1983 mit Hannu Mikkola am Steuer.
HI130016 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Die wiedervereinten Weltmeister: Arne Hertz (links) und Hannu Mikkola gewannen vor 30 Jahren den ersten Rallye Fahrer-Weltmeistertitel für Audi.
HI130017 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Vor 25 Jahren Sieger der amerikanischen TransAm-Serie, am Wochenende in Goodwood machte Hans-Joachim Stuck in seinem alten Auto "bella figura".
HI130018 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Gut vertreten waren die vier Ringe beim 20. Jubiläum des weltberühmten Goodwood Festival of Speed in Süd-England.
HI130019 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Ein Stück Audi Geschichte: Hans-Joachim Stuck fuhr in Goodwood den Audi 200 quattro TransAm, mit dem er vor 25 Jahren in den USA hoch erfolgreich war.
HI130020 / JPG
08.07.2013 | Foto
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Eine Legende der deutschen Silberpfeile: 1936 war der Auto Union Typ C mit der Kraft seiner 16 Zylinder unschlagbar. In Goodwood wird der Rennwagen von Pink Floyd-Drummer Nick Mason gelenkt.
HI130012 / JPG
08.07.2013 | Foto
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Er kam, sah und siegte: Vor 25 Jahren gab Audi Sport mit dem Audi 200 quattro ihren Einstand in der US amerikanischen TransAm-Serie – und gewann sie auf Anhieb. 1988 saß Hans-Joachim Stuck am Steuer,
HI130013 / JPG
08.07.2013 | Foto
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Das jüngste Kind in der Sammlung von Audi Tradition: Gerade abgeschlossen wurde die Restaurierung des originalen Audi Rallye quattro A2, mit dem 1983 die englisch RAC-Rallye gewonnen wurde. Nach 30 Ja
HI130014 / JPG
05.04.2013 | Foto
Zwei Audi-Jubiläen bei der Techno Classica
Vor 80 Jahren kam der erste Horch mit V8-Motor auf den Markt: Der Horch 830, der fortan die Modellpalette nach unten abrunden sollte.
HI130008 / JPG
05.04.2013 | Foto
Zwei Audi-Jubiläen bei der Techno Classica
Vor 25 Jahren machte die AUDI AG mit dem Audi V8 einen klaren Schritt Richtung Premiumsegment. Der Titelgewinn des Audi V8 in der DTM-Saison 1990 trug seinen Teil zur Erfolgsgeschichte bei.
HI130009 / JPG
05.04.2013 | Foto
Zwei Audi-Jubiläen bei der Techno Classica
Der Hingucker beim Saisonfinale der American Le Mans Serie (ALMS) im australischen Adelaide: Der Audi R8 im Krokodil-Design – auf der Techno Classica in Essen am Audi-Stand zu bewundern.
HI130010 / JPG
28.03.2013 | Foto
Mit Audi Tradition international unterwegs
Ewald Kluge vor dem Start zum größten Rennen seines Lebens: 1938 gewann der DKW-Pilot als erster Deutscher die Tourist Trophy auf der Isle of Man.
HI130005 / JPG
28.03.2013 | Foto
Mit Audi Tradition international unterwegs
Schon 1981 und 1982 war Hannu Mikkola bei der Lombard RAC Rallye der Schnellste. 1983 gelang ihm dann auch der Fahrer-Weltmeister-Titel.
HI130006 / JPG