Veranstaltungen

Alle Dokumente

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
18.03.2014 | Foto
Audi mit echten Siegertypen auf der Techno Classica
Der „Alpensieger“: Das erste motorsportliche Automobil der AUDI AG ist der Audi Typ C, der 1912 entwickelt wurde. Von 1912 bis 1914 gewann dieser Wagen die damals größte Herausforderung, die österreic
HI140015 / JPG
18.03.2014 | Foto
Audi mit echten Siegertypen auf der Techno Classica
Der Auto Union Typ A von 1934 war der erste Silberpfeil aus Zwickau. Hans Stuck gewann in solch einem Grand Prix-Wagen nicht nur Rennen. Bei seinem ersten Einsatz im Auto Union Typ A fuhr Stuck auf de
HI140016 / JPG
14.03.2014 | Foto
Mit Audi Tradition Geschichte neu erleben
Ein besonderer Moment für jeden Fan historischen Motorsports: Jacky Ickx wird dieses Jahr wieder mit dem Auto Union Typ C Grand Prix Wagen von 1936 beim Grand Prix Historique in Monte Carlo zu einem S
HI140002 / JPG
14.03.2014 | Foto
Mit Audi Tradition Geschichte neu erleben
Im Audi Rallye quattro A2 gewann Stig Blomqvist vor 30 Jahren die Rallye Weltmeisterschaft. Im Original-Auto kommt der Schwede nochmal beim Eifel Rallye Festival in Daun zum Einsatz.
HI140003 / JPG
14.03.2014 | Foto
Mit Audi Tradition Geschichte neu erleben
Vor 100 Jahren gewann der Audi Typ C die Alpenfahrt durch das damalige österreichische Kaiserreich: Auf der Oldtimer Weltmesse Techno Classica ist solch ein Wagen auf dem Audi-Stand ausgestellt.
HI140004 / JPG
21.11.2013 | Foto
Modellauto-Börse im Audi Forum Ingolstadt
Jedes Jahr auf der Modellautobörse Ingolstadt heiß begehrt: Das Sondermodell, im Maßstab 1:87,traditionell in der Farbe pink. Dieses Jahr wird es der neue Audi A3 Cabriolet sein.
HI130032 / JPG
16.08.2013 | Foto
Der größte Sieg des Ewald Kluge
Ewald Kluge (1909 – 1964), DKW Motorrad-Rennfahrer, wurde 1938 Europameister, Deutscher Meister, Deutscher Bergmeister, siegte auf der Isle of Man und erhielt den seltenen Ehrentitel „Meister aller Me
HI130024 / JPG
16.08.2013 | Foto
Der größte Sieg des Ewald Kluge
Start zum Rennen seines Lebens: DKW Werksfahrer Ewald Kluge (Nr. 24) gewann im Juni 1938 als erster Deutscher auf der Isle of Man das schwierigste Motorradrennen der Welt.
HI130025 / JPG
31.07.2013 | Foto
Audi Tradition bringt mit DKW Belcar und Fissore brasilianisches Flair nach Ingolstadt
Von der Copacabana in Rio de Janeiro zum AUVC-Treffen in Ingolstadt: Audi Tradition präsentiert auf dem Volksfestplatz seine aktuellen Neuzugänge aus der Historischen Sammlung. Der DKW Belcar und der
HI130023 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Immer ein Highlight beim Goodwood Festival of Speed: Der Auto Union Typ C Rennwagen von 1936, gelenkt von Pink Floyd-Drummer Nick Mason.


HI130015 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Sieht einfach fantastisch aus: Der von Audi Tradition frisch restaurierte Audi Rallye quattro A2 aus der Weltmeister-Saison 1983 mit Hannu Mikkola am Steuer.
HI130016 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Die wiedervereinten Weltmeister: Arne Hertz (links) und Hannu Mikkola gewannen vor 30 Jahren den ersten Rallye Fahrer-Weltmeistertitel für Audi.
HI130017 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Vor 25 Jahren Sieger der amerikanischen TransAm-Serie, am Wochenende in Goodwood machte Hans-Joachim Stuck in seinem alten Auto "bella figura".
HI130018 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Gut vertreten waren die vier Ringe beim 20. Jubiläum des weltberühmten Goodwood Festival of Speed in Süd-England.
HI130019 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Ein Stück Audi Geschichte: Hans-Joachim Stuck fuhr in Goodwood den Audi 200 quattro TransAm, mit dem er vor 25 Jahren in den USA hoch erfolgreich war.
HI130020 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Die Fans sind treu: Nick Mason von Pink Floyd muss auch heute noch Autogramme schreiben, wo immer er auftaucht. Auch im Auto Union Overall im Einsatz für Audi Tradition.
HI130021 / JPG
14.07.2013 | Foto
Goodwood Festival Of Speed 2013
Ein wunderbarerer Anblick: Die Tribünen waren dich besetzt, als zur Parade "20 Jahre Goodwood Festival of Speed" ausgesuchte automobile Zeitzeugen die Ehre hatten. Zum erlesenen Feld zählte natürlich
HI130022 / JPG
08.07.2013 | Pressemitteilung
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Drei große Jubiläen feiert Audi Tradition beim Festival of Speed im britischen Goodwood vom 12. bis 14. Juli...
PDF
08.07.2013 | Foto
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Eine Legende der deutschen Silberpfeile: 1936 war der Auto Union Typ C mit der Kraft seiner 16 Zylinder unschlagbar. In Goodwood wird der Rennwagen von Pink Floyd-Drummer Nick Mason gelenkt.
HI130012 / JPG
08.07.2013 | Foto
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Er kam, sah und siegte: Vor 25 Jahren gab Audi Sport mit dem Audi 200 quattro ihren Einstand in der US amerikanischen TransAm-Serie – und gewann sie auf Anhieb. 1988 saß Hans-Joachim Stuck am Steuer,
HI130013 / JPG
08.07.2013 | Foto
Audi feiert drei große Jubiläen in Goodwood
Das jüngste Kind in der Sammlung von Audi Tradition: Gerade abgeschlossen wurde die Restaurierung des originalen Audi Rallye quattro A2, mit dem 1983 die englisch RAC-Rallye gewonnen wurde. Nach 30 Ja
HI130014 / JPG
16.09.2012 | Foto
Audi Tradition beim Goodwood Revival
Die Armada von Auto Union Silberpfeilen, mit denen Audi Tradition beim Goodwood Revival seine Referenz abgab. Von Links: Auto Union Typ A (1934), Auto Union Typ C (1936), Auto Union Typ D (1938) und die beiden Auto Union Typ D Doppelkompressor von 1939.
HI120059 / JPG
16.09.2012 | Foto
Audi Tradition beim Goodwood Revival
Vorbereitungen vor dem großen Moment: Neben dem Öl muss auch Wasser vorgeheizt werden.
HI120060 / JPG