Foto

„Tag des Waldes“: Audi Stiftung für Umwelt eröffnet „Klassenzimmer Natur“

14.05.2012

„Tag des Waldes“: Audi Stiftung für Umwelt eröffnet „Klassenzimmer Natur“
Bild-Nr.AU120334 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Breitengüßbach, 14. Mai 2012 – Die Audi-Umweltstiftung fördert das Umweltzentrum Breitengüßbach: Am vergangenen Samstag, dem „Tag des Waldes“ der Gemeinde, ist das Projekt „Klassenzimmer Natur“ gestartet – ein halbes Jahr nach der Baumpflanzaktion auf dem ehemaligen Militärgelände in Breitengüßbach. Bürgermeister Reiner Hoffmann und Dr. Dagobert Achatz, Geschäftsführer der Audi Stiftung für Umwelt, begrüßten dort zusammen mit Staatssekretärin Melanie Huml große und kleine Gäste. Das Natur- und Umweltbildungszentrum bietet die Möglichkeit, Natur in einer außergewöhnlichen Form zu erleben. Verschiedene Themen-Stationen in einem 125 Hektar großen „grünen“ Klassenzimmer geben Besuchern ganzjährig die Gelegenheit, die einheimische Natur und Artenvielfalt kennenzulernen. Der neu gestaltete Waldkindergarten vermittelt Wissen spielerisch und stärkt die junge Generation im Umgang mit Umwelt und Natur. Das Gebäude spiegelt das komplette Gelände im Miniaturformat wider und ist zugleich Ausgangspunkt für die Erkundung des Geländes. In den nächsten Jahren werden die Audi Stiftung für Umwelt, die Gemeinde Breitengüßbach und die Initiative Artenschutz in Franken weitere Module des Zentrums einrichten.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 421 px, 72 dpi, 391 KB
JPG Medium
293 mm × 207 mm, 304 dpi, 3.00 MB
JPG Large
414 mm × 293 mm, 304 dpi, 3.89 MB