Foto

Internationale Anerkennung für das Umweltzentrum „Klassenzimmer Natur“ Breitengüßbach:

21.03.2013

Internationale Anerkennung für das Umweltzentrum „Klassenzimmer Natur“ Breitengüßbach:
Bild-Nr.AU130284 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Das Projekt ist von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden. Während der Feier präsentierten die Audi-Umweltstiftung und ihre Partner ein neues Modul auf dem Gelände des Umweltzentrums: ein Quartier für Fledermäuse, errichtet in ehemaligen Bunkeranlagen und Biotopbäumen.
Im Bild: Dr. Dagobert Achatz, Geschäftsführer der Audi Stiftung für Umwelt GmbH, und Melanie Huml, bayerische Staatssekretärin für Umwelt, zusammen mit Kindern des Waldkindergartens Breitengüßbach.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 382 px, 72 dpi, 235 KB
JPG Medium
293 mm × 188 mm, 304 dpi, 2.15 MB
JPG Large
414 mm × 266 mm, 304 dpi, 5.24 MB