Foto

Neckarsulmer Betriebsrat besucht Spendenempfänger

30.07.2013

Neckarsulmer Betriebsrat besucht Spendenempfänger
Bild-Nr.AU130759 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Neckarsulm, 30. Juli 2013

Bei der letzten Weihnachtsspende erzielten die Audianer am Standort Neckarsulm ein Rekordergebnis. Das Unternehmen stockte die Summe großzügig auf. So sind insgesamt 245.000 Euro für karitative Zwecke gesammelt worden. Das Geld kam 16 Einrichtungen in der Region zugute, darunter auch der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Neckarsulm. Mit der Spende in Höhe von 15.000 Euro konnte dort der Sanitätsraum renoviert und viele der Spielgeräte erneuert werden.
Gestern besuchte der Neckarsulmer Betriebsrat die AWO, um sich ein Bild davon zu machen, wie das Geld der Audi-Mitarbeiter verwendet worden ist. Betriebsratsvorsitzender Norbert Rank erklärte: „Bereits zum 11. Mal hat die AWO eine Spende erhalten. Dass dieses Geld unter anderem bei der Ferienbetreuung von Kindern – auch vieler Audianer – sinnvoll investiert ist, weiß ich aus eigener Erfahrung.“

(v.l.n.r.) Der Neckarsulmer Betriebsrat mit Jürgen Mews, Norbert Rank und Rolf Klotz beim Besuch der AWO. Rechts im Bild: Roland Stammler, der erste Vorsitzende der AWO Neckarsulm.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 396 px, 72 dpi, 135 KB
JPG Medium
293 mm × 195 mm, 304 dpi, 1.88 MB
JPG Large
414 mm × 275 mm, 304 dpi, 4.67 MB