Foto

Audi Spielraum: Noch mehr Ferienspaß für Sommerkinder

26.08.2013

Audi Spielraum: Noch mehr Ferienspaß für Sommerkinder
Bild-Nr.AU130790 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Ingolstadt, 26. August 2013

„Urlaub mit den Sommerkindern – NatUR, KultUR, FigUR, FutUR“- unter diesem Motto erleben Kinder von Audi-Mitarbeitern gerade spannende Ferien. Wegen der großen Nachfrage wurde das Angebot von ursprünglich 60 Plätzen pro Woche auf 80 Plätze aufgestockt. Pädagogische Fachkräfte des Kooperationspartners gfi gGmbH betreuen insgesamt 175 Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren. Das Programm orientiert sich an den Arbeitszeiten der Eltern und findet bis Ende August von 7.30 Uhr bis 17 Uhr statt. Abenteuer für die Kleinen sind garantiert – sie machen Ausflüge, Kreativworkshops und Erlebnistouren durch Natur und Technikwelten. Besuche bei der AUDI AG stehen ebenfalls auf dem Programm: Werkfeuerwehr und Sanitätszentrale öffnen die Türen für die Mitarbeiter-Kinder und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Mit Audi-Guides geht es auch durch die Produktionshallen des Werks Ingolstadt sowie durch den Audi Sportpark. In der Designwerkstatt des museum mobile können die Kinder auch ihr persönliches Traumauto basteln. Weitere Höhepunkte sind Sportfeste, bei denen sie ihre Geschicklichkeit beim Sackhüpfen, Riesen-Mikado oder Werfen auf die Probe stellen können.
Rund 130 Audi-Familien am Standort Ingolstadt wissen in diesem Jahr ihre schulpflichtigen Kinder während der großen Ferien in guter Obhut. Seit 2011 ist die Ferienbetreuung für Mitarbeiter-Kinder ein wichtiger Baustein im Audi Spielraum. „Während der schulfreien Zeit ist es für viele Eltern nicht immer einfach, eine Betreuung für ihre Kinder zu finden. Mit dem Programm Audi Sommerkinder wollen wir unsere Mitarbeiter dabei unterstützen, Beruf und Familie zu vereinbaren“, sagt Dr. Peter F. Tropschuh, Leiter Corporate Responsibility der AUDI AG. „Wir sehen es als unsere unternehmerische Verantwortung, eine ausgewogene Work-Life-Balance zu ermöglichen.“
Seit 2012 gibt es auch in den „kleinen Ferien“ im Frühjahr und Herbst ein Betreuungsangebot für Mitarbeiter-Kinder. Der Audi Spielraum beinhaltet außerdem Belegplätze in werknahen Kinderkrippen, eine Anlaufstelle für Beratung und Vermittlung sowie eine flexible Kurzzeitbetreuung im Ingolstädter miedelHaus.
Auch am Audi-Standort Neckarsulm können Mitarbeiter das Programm der Audi Sommerkinder nutzen. Das Angebot wird dort ebenfalls schrittweise erweitert. In diesem Jahr wird erstmals auch in den Herbstferien eine Kinderbetreuung stattfinden.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 421 px, 72 dpi, 122 KB
JPG Medium
293 mm × 207 mm, 304 dpi, 1.28 MB
JPG Large
414 mm × 293 mm, 304 dpi, 3.66 MB