Foto

Audi-Nahaufnahme: Audi-Mechaniker im DTM-Fieber

16.09.2013

Audi-Nahaufnahme: Audi-Mechaniker im DTM-Fieber
Bild-Nr.AU130861 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Ingolstadt/Oschersleben, 16. September 2013

Die Audi-Tribüne war komplett in Rot getaucht, und das nicht nur dank der zahlreich angereisten Fans der Vier Ringe: Als weiteren Ansporn für Top Service in den Audi Partnerbetrieben und kleines Dankeschön für den Einsatz der Mitarbeiter hat Audi Deutschland über 1.000 Mechaniker der Vertriebsregion Nord am Sonntag zum 8. DTM-Saisonrennen nach Oschersleben eingeladen. In den vergangenen Jahren hatten bereits die Mechaniker aus den anderen vier deutschen Vertriebsregionen die Gelegenheit, Mike Rockenfeller und seine Teamkollegen bei einem Rennen anzufeuern.
Walter Briem, Leiter Service Deutschland der AUDI AG, und Joachim Bähr, Leiter Service Strategie und Entwicklung, führten die Mechaniker durch ihren DTM-Tag. So standen den Gästen etwa Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich, Ernst Moser, Chef des Audi Sport Team Phoenix, sowie Audi-DTM-Pilot Timo Scheider Rede und Antwort. Nach dem Rennen und einem Pitwalk in der Boxengasse wartete am Ende noch eine Überraschung: Der Kabarettist Django Asül rundete den erlebnisreichen Tag für die Audi-Gäste mit seiner ganz persönlichen Sicht auf das DTM-Geschehen ab.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 421 px, 72 dpi, 160 KB
JPG Medium
293 mm × 207 mm, 304 dpi, 2.10 MB
JPG Large
414 mm × 293 mm, 304 dpi, 4.75 MB