Foto

Audi vereinbart strategische Kooperation mit der Technischen Universität Dresden

27.01.2014

Audi vereinbart strategische Kooperation mit der Technischen Universität Dresden
Bild-Nr.AU140008 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Forschen für Vorsprung durch Technik: Die AUDI AG und die Technische Universität Dresden vereinbaren eine strategische Kooperation, um technische Innovationen weiter voranzutreiben. Unter dem Dach der „Ingolstadt Institute der Technischen Universität Dresden“ (INI.TUD) forschen Audi und die TU Dresden künftig gemeinsam auf Gebieten wie Leichtbau oder Fertigungstechnik. Den Vertrag unterzeichneten Prof. Dr.-Ing. Ulrich Hackenberg, Vorstand der Technischen Entwicklung der AUDI AG, Prof. Dr. Hans Müller-Steinhagen, Rektor der Technischen Universität Dresden, und Dr. Peter F. Tropschuh, Leiter Corporate Responsibility und Wissenschaftskooperationen der AUDI AG (v.r.n.l.).

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 364 px, 72 dpi, 75 KB
JPG Medium
293 mm × 179 mm, 304 dpi, 1.13 MB
JPG Large
414 mm × 253 mm, 304 dpi, 3.43 MB