Foto

Audi erweitert flexible Kinderbetreuung

18.06.2014

Audi erweitert flexible Kinderbetreuung
Bild-Nr.AU140461 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Ingolstadt, 18. Juni 2014

Mehr Spielraum für Beruf und Familie: Künftig können Audi-Mitarbeiter auch ihre zweijährigen Kinder kurzfristig und flexibel betreuen lassen – zum Beispiel bei einem unerwarteten Arbeitstermin. Dafür hat das Unternehmen das Ingolstädter miedelHaus – eine Kindertageseinrichtung der bürgerhilfe ingolstadt KiTa GmbH – altersgerecht umbauen lassen. „Als attraktiver Arbeitgeber wollen wir unser Kinderbetreuungsangebot ‚Audi Spielraum‘ stetig ausbauen und an die Bedürfnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anpassen“, sagt Dr. Christine Speth, Leiterin Standortprojekte der AUDI AG. Das neue Angebot ist das Ergebnis einer Umfrage unter Audi-Mitarbeitern. Diese ergab, dass eine kurzfristige Betreuung gerade für zweijährige Kinder nur schwierig zu finden sei. Auch deshalb kommt die erweiterte flexible Kinderbetreuung bei den Mitarbeitern sehr gut an: Mehr als 50 zweijährige Kinder sind bereits angemeldet.
Das miedelHaus, das bisher für Drei- bis 14-Jährige ausgelegt war, verfügt nun über einen neuen Wickelbereich, ein Treppengeländer mit engerem Sprossenabstand sowie eine neue Brandschutztreppe. Zudem gibt es neues Spielzeug, das auch für die ganz Kleinen geeignet ist. Im Außengelände sorgen ein neuer Wasserlauf, zwei Sandtische und ein Klangspiel für jede Menge Spaß.
Die flexible Kurzzeitbetreuung der AUDI AG ist in der Automobilindustrie ein bislang einzigartiges Angebot, um Beruf und Familie noch besser zu vereinbaren. Die Mitarbeiter können ihre Kinder bis 19 Uhr des Vortags anmelden und profitieren von besonders langen Öffnungszeiten – nach Absprache sogar von 5.30 bis 20 Uhr. Daher ist die Einrichtung vor allem zu den Randzeiten, bei kurzfristigen beruflichen Terminen und an Schließtagen der regulären Kindertageseinrichtungen eine spürbare Entlastung für berufstätige Eltern. Mehr als 300 Audi-Kinder werden regelmäßig im Ingolstädter miedelHaus betreut. Seit März 2014 bietet das Unternehmen auch am Standort Neckarsulm eine flexible Kurzzeitbetreuung an.

Im Bild: Der zweijährige Linus kann nun im miedelHaus spielen, wenn seine Eltern eine kurzfristige Betreuung benötigen.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 397 px, 72 dpi, 121 KB
JPG Medium
293 mm × 195 mm, 304 dpi, 1.91 MB
JPG Large
414 mm × 276 mm, 304 dpi, 4.12 MB