Foto

FC Ingolstadt setzt mit Audi die Segel

11.07.2014

Ungewöhnlicher Trainingstag in der Saisonvorbereitung des FC Ingolstadt 04
Bild-Nr.AS140097 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Ungewöhnlicher Trainingstag in der Saisonvorbereitung des FC Ingolstadt 04: Auf Einladung von Audi, seit Gründung des Vereins Partner der „Schanzer“, wagten sich Spieler und Trainer des Zweitligisten auf den Starnberger See. In sechs Booten der B/one-Klasse, die zuletzt auf der Kieler Woche für die Marke im Einsatz waren, segelten die Fußballer eine eigene Regatta. Zuvor hatten Neuzugang Mathew Leckie, Mittelfeld-Ass Marvin Matip, Stürmer Caiuby Francisco da Silva und ihre Mannschaftskollegen sowie Trainer Ralph Hasenhüttl von erfahrenen Skippern eine Einweisung in die Welt des Segelsports erhalten. Die Audi Sailing Experience als Zwischenstopp auf dem Weg ins Trainingslager im österreichischen Fulpmes diente vor allem der Stärkung des Zusammenhalts.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 397 px, 72 dpi, 102 KB
JPG Medium
293 mm × 195 mm, 304 dpi, 1.78 MB
JPG Large
414 mm × 276 mm, 304 dpi, 3.31 MB