Foto

Klassik im Klenzepark: Audi Sommerkonzerte unter freiem Himmel

21.07.2014

Klassik im Klenzepark: Audi Sommerkonzerte unter freiem Himmel
Bild-Nr.AK140138 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Ingolstadt, 21. Juli 2014

Die Klassik Open Air Konzerte sind traditioneller und beliebter Bestandteil der Audi Sommerkonzerte. In diesem Jahr erlebten 23.000 Besucher an zwei Abenden Filmmusik (18.Juli) und bekannte Musical-Melodien vom Broadway (19.Juli).

Zum Auftakt spielte am Freitag die Audi Bläserphilharmonie unter der Leitung von Christian Lombardi. Das Ensemble aus aktuellen und ehemaligen Audi-Mitarbeitern sowie Musikern aus der Region Ingolstadt portraitierte Helden aus der Welt der Filmmusik und gab Auszüge aus Opern von Richard Wagner. Die letzten Takte der Musik waren Startsignal für ein Feuerwerk, das an beiden Abenden den feierlichen Abschluss bildete.

Bei prächtigem Open-Air Wetter strömten am Samstag Abend die Musikfans in Scharen auf die Festival-Wiese im Klenzepark. Die Sopranistin Elizabeth Zharoff und das Georgische Kammerorchester Ingolstadt unter der Leitung von Benjamin Shwartz begeisterten das Publikum mit berühmten Broadway-Klassikern, darunter Ausschnitte aus Leonard Bernsteins „West Side Story“ oder George Gershwins „Summertime“.

Durch beide Abende führte BR-Moderator Ben Alber, der bereits das Eröffnungskonzert der Audi Sommerkonzerte am 25. Juni 2014 mit dem Tenor Piotr Beczala moderiert hatte. Aktuelle Informationen zu weiteren Veranstaltungen der Audi Sommerkonzerte finden sich online unter www.sommerkonzerte.de.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 350 px, 72 dpi, 91 KB
JPG Medium
293 mm × 172 mm, 304 dpi, 2.26 MB
JPG Large
414 mm × 244 mm, 304 dpi, 5.54 MB