Foto

Festlicher Schlussakkord der Audi Sommerkonzerte

29.07.2014

Festlicher Schlussakkord der Audi Sommerkonzerte
Bild-Nr.AK140125 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Ingolstadt, 29. Juli 2014

Mit einem Festakt feierte Audi am Montag, 28.7.2014, die 20-jährige Partnerschaft mit den Salzburger Festspielen. Deren traditionelles Gastspiel in Ingolstadt war zugleich krönender Abschluss der Audi Sommerkonzerte 2014. Insgesamt ist die Bilanz des vierwöchigen Klassik-Festivals positiv: Mehr als 30.000 Zuschauer besuchten die 15 Veranstaltungen in Ingolstadt, Eichstätt und Schloss Leitheim, Kaisheim.
Von 25. Juni bis 28. Juli haben die Audi Sommerkonzerte in Ingolstadt und Umgebung für Festivalflair gesorgt. Zahlreiche Klassikstars wie Rudolf Buchbinder, Ian Bostridge und Piotr Beczala begeisterten das Publikum. Das erste „Vorsprung-Festival“, das Kent Nagano bis 2016 als Artistic Director prägt, hat als „Festival im Festival“ einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Musikalisch überzeugte in den Konzerten mit Kent Nagano besonders die Audi Jugendchorakademie.
Bei den Klassik Open Air-Konzerten im Ingolstädter Klenzepark wurden 23.000 Musikbegeisterte auf der Festivalwiese gezählt. Die jungen Konzertbesucher kamen bei den drei Konzerten der Reihe „Horch mal!“ im museum mobile und im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt in den Genuss kindgerecht präsentierter Klassik.
„Mit insgesamt mehr als 30.000 Besuchern bei neun ausverkauften Veranstaltungen zählt die Festivalsaison 2014 zu den erfolgreichsten der Sommerkonzerte-Geschichte“, so Sebastian Wieser, Kulturreferent der AUDI AG.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 359 px, 72 dpi, 75 KB
JPG Medium
293 mm × 176 mm, 304 dpi, 1.68 MB
JPG Large
414 mm × 250 mm, 304 dpi, 4.56 MB