Foto

Audi begleitet Jugendliche zu Olympischen Spielen

31.07.2014

Vor der Abreise zu den Olympischen Jugendspielen, die vom 16. bis 28. August in Nanjing (China) ausgetragen werden, haben die deutschen Teilnehmer heute bei Audi Station gemacht.
Bild-Nr.AS140102 RechteVerwendung für Pressezwecke honorarfrei

Vor der Abreise zu den Olympischen Jugendspielen, die vom 16. bis 28. August in Nanjing (China) ausgetragen werden, haben die deutschen Teilnehmer heute bei Audi Station gemacht. Im Audi Forum München trafen sich knapp 80 Athleten und Athletinnen sowie Trainer und Betreuer zur offiziellen Einkleidung. Audi ist Olympia-Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes und Nationaler Förderer des Deutschen Behindertensportverbandes und steht damit bereits seit den Spielen in London 2012 an der Seite der Athleten. Die deutschen Teilnehmer treten in China in insgesamt 21 Sportarten an, erstmals wird Deutschland in den Disziplinen Golf, Hockey und Beachvolleyball vertreten sein. Ziel der Sportler, die sich unter anderem mit dem gemeinsamen Motto #WirfuerD präsentieren, sind die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro in zwei Jahren oder in Tokio 2020.

Verfügbare Bildgrößen

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...
JPG Small
595 px × 397 px, 72 dpi, 138 KB
JPG Medium
293 mm × 195 mm, 304 dpi, 2.59 MB
JPG Large
414 mm × 276 mm, 304 dpi, 6.28 MB