Basisinformation

Ingolstadt, 13.03.2014

Der Innenraum

Sportlich und leicht wirkt der viersitzige Innenraum des Audi S1 und des S1 Sportback (7,0 bzw. 7,1 Liter Kraftstoff pro 100 Kilometer; 162 bzw. 166 Gramm CO2 pro Kilometer). Die geschwungene Instrumententafel mit ihrer horizontal gestuften Front weist Anklänge an die Tragfläche eines Flugzeugs auf, die vier weit herausgezogenen runden Luftausströmer erinnern an Jet-Turbinen. Die Konsole auf dem Mitteltunnel hat Ähnlichkeit mit dem Heck einer Segelyacht, die Mittelkonsole ist wiederum leicht zum Fahrer hin geneigt.

Im Interieur des Audi S1 und des S1 Sportback dominiert sportlich-kühles schwarz – am Dachhimmel, an der Instrumententafel, an der Mittelkonsole, an den Türverkleidungen, am Bodenteppich und bei den Sportsitzen. Diese bringen kräftige Seitenwangen, eine Höheneinstellung und eine Lendenwirbelstütze mit. Serienmäßig sind sie mit Stoff, optional mit Leder Feinnappa bezogen; die Lehnen tragen S1-Prägungen.

Auf Wunsch: Die S-Sportsitze
Auf Wunsch montiert Audi die S-Sportsitze mit den integrierten Kopfstützen, ebenfalls mit Feinnappa-Bezügen. Je nach Sitz und Bezug sind die Kontrastnähte in dunklem silber, gelb oder rot gehalten. Eine weitere, feine Alternative ist die Lederausstattung Audi exclusive Feinnappa.

Auch die Manschetten der Luftausströmer sind in hochglänzendem schwarz. Auf Wunsch werden diese auch in Aluminiumoptik lackiert. Die Pedalkappen bestehen aus gebürstetem Edelstahl. Farbige Keder fassen die Fußmatten ein, die Einstiegsleisten tragen S1-Schriftzüge. Im Dunkeln setzt das LED-Innenlichtpaket das Interieur effektvoll in Szene.

Im Instrumenteneinsatz fallen die weißen Zeiger und Ziffern sowie die grauen Skalen besonders ins Auge. Das Dreispeichen-Sportlederlenkrad trägt Kontrastnähte und eine Spange in hochglänzendem schwarz, ein roter Ring ziert den Knauf des Schalthebels. Der Bordmonitor mit einer Hochglanz-Blende am Gehäuse präsentiert beim Start den S1-Screen. Viele Bedienteile glänzen in Aluminiumoptik, dezente Leisten zieren die Schalter auf der Mittelkonsole sowie die Blenden der Radio- und Navigationssysteme.

Wer noch mehr Exklusivität wünscht, kann das Optikpaket quattro Interieur wählen. Das Multifunktions-Lenkrad hat hier einen abgeflachten Kranz, die Luftausströmer tragen rote Innenringe und die Fußmatten Doppelkeder in silber, gelb oder rot. Die Türblenden, die Mittelkonsole und die Lehnenrücken der S-Sportsitze sind in hochglänzendem schwarz, rot oder gelb erhältlich. Auf den Sitzblenden sind quattro-Schriftzüge in schwarz/silber angebracht.

Die angegebenen Ausstattungen, Daten und Preise beziehen sich auf das in Deutschland angebotene Modellprogramm. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Basisinformation - Der Audi S1 und der Audi S1 Sportback
(PDF, 193 KB)