Pressemitteilung

Paris/Ingolstadt, 03.02.2011

Dr. Wolfgang Huhn ist „Man of the decade“

  • Driving vision News.com ehrt People of the year
  • Preis wird vergeben für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Lichttechnik

Dr. Wolfgang Huhn, Leiter Licht und Sicht der AUDI AG.

Dr. Wolfgang Huhn, Leiter Licht und Sicht der AUDI AG, wurde jetzt von der Internetplattform Driving vision News.com mit der Auszeichnung „Man of the decade“ geehrt.

Die Internetplattform Driving vision News.com hat dieses Jahr zum ersten Mal die Auszeichnung “Man of the decade” verliehen. Geehrt wurde Huhn für sein großes Engagement, die Bedeutung von Lichttechnik für Sicherheit und Design aufzuzeigen. „Diese Ehrung freut mich ganz besonders, da sie von Kollegen und Experten aus dem Gebiet der Lichttechnik vergeben wird.“, erklärte Huhn.

Der 51-jährige ist seit 2001 bei Audi in der Technischen Entwicklung Leiter Licht und Sicht. In sein Ressort fallen unter anderem die für Audi typischen LED-Tagfahrlichter und die Voll-LED-Scheinwerfer-Technologie, bei der Audi die Pionierrolle innerhalb der Fahrzeugindustrie einnimmt. Beide Themen fanden im Rahmen der Verleihung besondere Erwähnung.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Dr. Wolfgang Huhn ist „Man of the decade“
(PDF, 149 KB)