Pressemitteilung

Ingolstadt, 28.02.2011

iPhone App: Virtuell den neuen Audi RS 3 testen

  • Rennspiel „Asphalt Audi RS 3“ bietet exklusives Fahrerlebnis
  • Internationaler Wettbewerb - Audi A3 Sportback als Hauptgewinn
  • „Asphalt Audi RS 3“ gratis fürs iPhone

App Store Image

Rechtzeitig zur Messepremiere des Audi RS 3 Sportback auf dem Auto-Salon Genf können alle iPhone Besitzer das neue Audi-Modell ab dem 3. März virtuell testen. Beim kostenlosen iPhone Rennspiel „Asphalt Audi RS 3“ haben die Spieler die Auswahl zwischen zwei Strecken (Bahamas und Tokio), beide in faszinierender Grafik dargestellt.

Die über den Apple App Store verfügbare iPhone-App wurde in Zusammenarbeit mit Gameloft konzipiert. Gameloft ist der weltgrößte Entwickler und Herausgeber von Videospielen für Mobilgeräte. Die Rennspiel-Serie Asphalt, die weltweit mehr als 20 Millionen mal verkauft wurde, ist seit Dezember 2010 in der sechsten Version erhältlich. 

In „Asphalt Audi RS 3“ wird nicht einfach nur die Ziellinie überquert, um den Sieg zu erringen: Durch geschickte Fahrmanöver können sich Spieler gegen ihre Gegner durchsetzen oder versteckte Abkürzungen erkunden. „ So können unsere Kunden den neuen Audi RS 3 Sportback schon vor der offiziellen Markteinführung kennenlernen“, sagt Lothar Korn, Leiter Marketing Kommunikation der AUDI AG.

Im Spiel lässt sich das jüngste Mitglied der RS-Familie von Audi sowohl mit Touchscreen als auch per Kipp-Steuerung, die das iPhone zum Lenkrad werden lässt, bedienen. Außerdem ist eine individuelle Gestaltung des Autos möglich.

Wer es nicht beim virtuellen Fahrspaß belassen will, den führt ein Link zur mobilen Website von Audi sowie auf eine Übersichtsseite aller Audi-Apps (www.audi.de/apps). Von dort aus kann der iPhone-Besitzer zahlreiche andere Audi-Apps herunterladen.

Die Spieler haben die Möglichkeit im „Asphalt Audi RS 3 Contest“ über eine Online-Bestenliste bis zur Weltspitze aufzusteigen. In diesem internationalen Wettbewerb gewinnt der Teilnehmer mit der besten Zeit über drei Runden auf der Bahamas-Strecke einen Audi A3 Sportback 2.0 TFSI quattro, mit S line Sport- und Exterieur Packet, S tronic, quattro Antrieb, Lederausstattung, Xenon plus Scheinwerfern und einem BOSE Sound System. Der Wettbewerb läuft vom 3. bis zum 16. März.

Das iPhone Rennspiel „Asphalt Audi RS 3“ ist weltweit ab dem 3. März kostenlos im Apple App Store als deutsche, englische, französische, italienische, spanische, portugiesische, japanische, chinesische und koreanische Version erhältlich. Nach der Installation des Programms können die Anwender sämtliche Inhalte der App mit einer aktiven Internetverbindung nutzen. Das Spiel ist für das iPhone konzipiert, funktioniert aber auch auf iPad und iPod touch.

Das Gewinnspiel wird in Deutschland, Australien, Belgien, China, Frankreich, Großbritannien, Hongkong, Japan, Kanada (ausschließlich Quebec), Mexiko, Niederlande, Österreich, Russland, Schweiz, Spanien, Südkorea, und den Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich District of Columbia) angeboten. Die Teilnehmer müssen volljährig sein und einen gültigen Führerschein besitzen.

Weitere Informationen zu Gameloft und dem Spiel „Asphalt Audi RS 3“ finden Sie unter www.gameloft.de und unter www.audi-mediaservices.de.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

iPhone App: Virtuell den neuen Audi RS 3 testen
(PDF, 77 KB)