Pressemitteilung

Ingolstadt, 12.06.2012

Audi in Kiel: Highlights, Promis, Segelaction

  • Audi zum dritten Mal Premiumpartner der Kieler Woche
  • Volles Programm für die ganze Familie in der Audi Sailing Arena
  • Audi bringt Segeln ins Fernsehen, Internet und auf das iPhone

Zum 130. Geburtstag des Segelfestivals im hohen Norden hat Audi sein Engagement als Premiumpartner erweitert. Ab dem 16. Juni erwartet der Ingolstädter Autobauer zahlreiche prominente Gäste an der Kieler Förde. Mit einem breiten Multimedia-Angebot im Internet und für mobile Geräte bringt Audi die Segelaction zu den Beobachtern an Land.

Wenn sich Kiel für eine gute Woche in die Hauptstadt aller Segler und Segelfans verwandelt, gehen auch zahlreiche prominente Gäste mit an Bord: Schauspieler Ralf Möller, Skiläuferin Hilde Gerg, Bobfahrer André Lange und der Gewinner des vierten DTM-Rennens, Edoardo Mortara, sind nur einige der Athleten, die auf Einladung von Audi in den hohen Norden kommen.

Die beiden großen Anlaufpunkte für die Festivalbesucher sind die Audi Sailing Arena am Kieler Yacht-Club und der Audi-Fantreff in Schilksee. Am Yacht-Club erleben die Gäste Segelsport nicht nur als Beobachter, sondern sie können auch ihre eigenen Fähigkeiten erproben: Schnuppersegeln, Audi Opti Cup, Stand-up-Paddling, Kanupolo, Kurzwettfahrten oder Geschicklichkeitsrennen sind nur einige Beispiele des Repertoires. Darüber hinaus werden alle Entscheidungen auf dem Wasser über Großbildschirme an Land übertragen und kommentiert.

In Schilksee finden gegenüber der Audi-Hospitality für Gäste die täglichen Siegerehrungen sowie die Interviewrunden statt. Natürlich lassen sich auch hier die Regatten auf einem Großbildschirm verfolgen: Das im Vorjahr gestartete Programm „Kieler Woche TV“ trägt auch 2012 den Zusatz „powered by Audi“ und zeigt täglich von 11:00 bis 17:30 Uhr Live-Bilder von den Regatten oder Interviews und Talkrunden mit Moderator Nils Kaben. Damit nicht genug: Am Montag wird in der Audi Lounge eine Folge des „Audi Star Talk“ aufgezeichnet (bundesweit auf SPORT1, 19. Juni um 22:30 Uhr und 20. Juni um 7:30 Uhr). Gäste der Talkshow sind neben Segelstar Jochen Schümann auch die deutsche Medaillenhoffnung Moana Delle und Weltumsegler Boris Herrmann.

Wer selbst nicht in Kiel sein kann, für den bringt Audi die Segelaction aus Kiel auch online nach Hause: Unter www.audi-sailing.de wird das gesamte Programm der Ingolstädter in Kiel, als Partner des Audi Sailing Team Germany und im internationalen Segelsport präsentiert. Ebenso umfangreich ist das Angebot in der App „Audi Sailing“, die für iPhone, iPad und iPod touch kostenlos im App Store erhältlich ist. Neben allen Terminen und Informationen finden die Segelfans hier auch aktuelle Bilder und Videos der Veranstaltungen.

Um während der Wettkämpfe eine optimale Logistik zu gewährleisten, schickt Audi 30 Fahrzeuge des Modells Q7 für den Trailerservice nach Kiel. 2011 waren gut 1.500 Schiffsbewegungen zu absolvieren, wobei es beim Wechsel zwischen unterschiedlichen Bootsklassen um Minuten geht. Neben dem Trailerservice stattet Audi auch den Shuttle-Fuhrpark aus. Hier kommen 30 Audi A8 zum Einsatz. Und für Besucher, die selbst Fahrspaß erleben möchten, stehen während der gesamten Kieler Woche Modelle vom Audi A1 bis zum Audi Q7 für Probefahrten bereit.
DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Audi in Kiel: Highlights, Promis, Segelaction
(PDF, 153 KB)