Pressemitteilung

Ingolstadt, 11.09.2012

„Panther“ blicken hinter die Kulissen von Audi

  • Fahrzeugübergabe an Spieler und Offizielle des ERC Ingolstadt
  • Führung durch Lackiererei und Autogramme für Mitarbeiter
  • Fan-A3 im „Panther“-Design wird beim ersten Heimspiel präsentiert

Neue Audi-Modelle, ein exklusiver Blick hinter die Kulissen des Automobilherstellers und ein Audi A3 in den Farben des eigenen Vereins – Spieler und Offizielle des ERC Ingolstadt haben wenige Tage vor dem ersten Heimspiel der DEL-Saison einen Nachmittag ganz im Zeichen der Vier Ringe erlebt.

Die Spieler des ERC Ingolstadt starten am kommenden Freitag mit einem kräftigen Motivationsschub in die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL): Wenige Tage vor dem Heimspiel gegen Mannheim überreichte Audi den „Panthern“ ihre neuen Dienstfahrzeuge. Neben den sportlichen Automobilen freute sich der Hauptrundenzweite der vergangenen Saison auch über die zahlreichen ERCI-Fans unter den Audi-Mitarbeitern, die ihre Idole freudig empfingen.

Ein Highlight auf den Straßen Ingolstadts wird zukünftig ein neuer Audi A3 in den Farben des Vereins sein, den der Automobilhersteller seinen Gästen präsentierte. Gletscherweiß, 110 kW (150 PS) und Zwei-Liter-TDI-Motor, dazu ERCI-Logo und -Schriftzug auf beiden Seiten – mit dieser Ausstattung wird der neue Fan-A3 auf jeden Fall zum Hingucker. Viermal wird das Unikat während der Spielzeit für jeweils einen Monat verlost. Das Gewinnspiel startet am Freitag auf der Internetseite erc-ingolstadt.de, am Abend wird der Fan-A3 den Zuschauern in der Saturn-Arena präsentiert.

Vor einem Gruppenfoto der Mannschaft mit Audi-Vertretern sowie der Übergabe eines 3.700-Euro-Schecks von Ralph Linde und Dieter-Johann Sirsch an Steffi Praunsmändtl, Vorsitzende des Vereins „Goals for Kids“ haben die „Panther“ einen Blick hinter die Kulissen ihres Partners geworfen: Bei einer Führung durch die Lackiererei – natürlich im obligatorischen grauen Overall – erlebten die Sportler, wie die Autos ihren finalen Anstrich erhalten. Allein für den neuen A3 stehen zwölf unterschiedliche Farben zur Verfügung.

Die Marke Audi ist bereits seit mehr als einem Jahrzehnt Partner des Eishockeyclubs. Neben zahlreichen gemeinsamen Aktionen und Events wird die Partnerschaft bei jedem Heimspiel auf den ersten Blick deutlich: mit den Vier Ringen auf dem Eis, auf dem Videowürfel, an den Banden, an den Spieler- und Strafbänken sowie auf der Leuchtwerbung und auf einem großen Fanbanner gegenüber der Fantribüne.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

„Panther“ blicken hinter die Kulissen von Audi
(PDF, 152 KB)