Pressemitteilung

Ingolstadt, 27.11.2012

Audi Forum Ingolstadt präsentiert „Django Reinhardt Night“

Am 6. Dezember lädt das Audi Forum Ingolstadt zur „Django Reinhardt Night“ mit dem Martin Weiss World Sinti Jazz Ensemble.

Zwei Ensembles, ein Vorbild: Die „Django Reinhardt Night“ am 6. Dezember im Audi museum mobile verspricht Jazzinterpretationen vom Feinsten. Das Martin Weiss World Sinti Jazz Ensemble und das Gismo Graf Trio ehren den legendären Gitarristen mit einem speziellen Abend. Das Konzert um 20 Uhr schliesst ein vielfältiges Jazz-Jahr im Audi Forum Ingolstadt ab.

Jean „Django“ Reinhardt hat Generationen von Gitarristen inspiriert. Der 1910 in Belgien geborene Reinhardt gilt als Pionier einer eigenständigen europäischen Jazzsprache. Er gab der Gitarre als Jazzinstrument einen ganz eigenen Klang. Anlässlich seines 100. Geburtstages hat sich 2010 das Martin Weiss World Sinti Jazz Ensemble gegründet. Seither begeistert die Formation um den Geiger Martin Weiss die Fans. In Ingolstadt steht das Ensemble zusammen mit dem Gismo Graf Trio auf der Bühne. Herz des Trios ist Gitarrist Gismo Graf, der aus einer Stuttgarter Sinti-Familie stammt.

Auf dem Programm stehen am 6. Dezember vor allem Kompositionen, die Django Reinhardt und seinen Partner Stéphane Grappelli weltweit so berühmt gemacht haben.

Für das Konzert sind Karten zu € 20 (ermäßigt: € 15) telefonisch unter 0800 283 4444 sowie an der Abendkasse erhältlich.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Audi Forum Ingolstadt präsentiert „Django Reinhardt Night“
(PDF, 118 KB)