Pressemitteilung

Ingolstadt, 01.03.2013

Audi Kommunikation jetzt auf Facebook

  • Start zum Genfer Automobilsalon
  • Blogger auf dem Weg nach Genf beim Audi Efficiency Road Trip
  • Livestream der beiden Audi Pressekonferenzen am 5. März

Die neue Facebook-Seite der Audi Kommunikation

Zum Genfer Automobilsalon startet die Audi Kommunikation ein eigenes Angebot im sozialen Netzwerk Facebook. Beim Audi Efficiency Road Trip liefern sich die Fahrer auf dem Weg nach Genf einen Wettkampf mit der Tankuhr. Am 5. März sind auf Facebook auch die Pressekonferenzen im Livestream zu sehen.

Neuigkeiten aus dem Unternehmen, aktuelle Pressemitteilungen, Videos von Events und Veranstaltungen oder neueste Artikel im Audi Blog: Unter www.facebook.com/AudiAG hält  das Social Media-Team der Audi Kommunikation Journalisten, Blogger und Online-Multiplikatoren auf dem Laufenden.

Neben den Produkten, der Technik und dem Design stehen auch Nachhaltigkeit, Tradition, Kultur oder Sport sowie die neuesten Innovationen und Initiativen im Mittelpunkt. Die Audi Kommunikation geht so in den Dialog und spricht auch neue Zielgruppen an. Der Auftritt ergänzt die bereits erfolgreichen Seiten „Audi Deutschland“ (www.facebook.com/AudiDE) und „Karriere bei Audi“ (www.facebook.com/audikarriere).

Neben aktuellen Themen und Informationen über die AUDI AG finden Nutzer unter www.facebook.com/AudiAG auch die neuesten YouTube-Videos der Audi Kommunikation sowie die nächsten Termine. Diese können mit einem Klick direkt von der Seite in den eigenen Terminkalender exportiert werden.

Zum Start steht der Genfer Automobilsalon im Fokus der Berichterstattung. In einem speziellen Bereich zeigt die Audi Kommunikation einen Livestream der beiden Pressekonferenzen am 5. März um 10.30 Uhr und 16.30 Uhr (MEZ). Im Anschluss an die Veranstaltung können Nutzer einen Mitschnitt der Veranstaltungen abrufen.

Die Nutzer können bereits vor der Messe auf Facebook eine Premiere verfolgen: Am 4. März startet der erste Blogger Road Trip der Online Kommunikation. Fünf Automobil-Blogger und ein Online-Journalist fahren 545 Kilometer von Ingolstadt nach Genf – gegen die Tanknadel. Der Audi Efficiency Road Trip ist ein Effizienzwett­bewerb: Das Team, das auf diesem Weg am wenigsten Diesel verbraucht, gewinnt.

In Genf präsentiert sich Audi mit effizienten Mobilitätslösungen und sportlichen Highlights. Dass sich der Audi A3 2.0 TDI nicht nur effizient, sondern auch sportlich fahren lässt, erleben die Blogger am 6. März auf dem Weg zurück nach Ingolstadt. Unter dem Stichwort #AudiRT13 kann die Tour auch über den Kurznachrichtendienst Twitter verfolgt werden.

Die besten Fotos vom Genfer Automobilsalon und vom Audi Efficiency Road Trip präsentiert die Audi Kommunikation auf Facebook und im Audi Blog unter http://blog.audi.de.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Audi Kommunikation jetzt auf Facebook
(PDF, 183 KB)