Pressemitteilung

Ingolstadt, 02.04.2013

Audi begrüßt fünfmillionsten Besucher des Audi Forum Ingolstadt

  • Seit Eröffnung im Jahr 2000 rund 400.000 Besucher pro Jahr
  • Publikumsmagnet und touristisches Highlight der Region Ingolstadt
  • Im Jahr 2012 rund 120.000 Gäste in der Fahrzeugauslieferung

Der fünfmillionste Besucher des Audi Forum Ingolstadt ist ein Neuwagenabholer aus Nürnberg. Er nahm heute seinen Audi A3 Sportback in Empfang. Den Jubiläumsgast und seine Familie haben Stephan Öri, Leiter Audi Forum Ingolstadt (rechts), und Raimund Thomandl, Leiter Fahrzeugauslieferung (links), heute begrüßt.

Der fünfmillionste Besucher des Audi Forum Ingolstadt ist ein Neuwagenabholer aus Nürnberg. Den Jubiläumsgast haben Stephan Öri, Leiter Audi Forum Ingolstadt, und Raimund Thomandl, Leiter Fahrzeugauslieferung Ingolstadt, heute begrüßt.

Zusammen mit seiner Familie nahm der Kunde seinen amalfiweißen Audi A3 Sportback in Empfang und nutzte das vielfältige Angebot der automobilen Erlebniswelt.

Mit rund 400.000 Besuchern im Jahr hat sich das Audi Forum Ingolstadt am Stammsitz der AUDI AG seit seiner Eröffnung im Jahr 2000 als Publikumsmagnet und touristisches Highlight in der Region Ingolstadt fest etabliert. Die Neuwagenabholer machen einen großen Anteil an der Gesamtzahl der Besucher aus. Im Jahr 2012 haben rund  67.000 Kunden ihren neuen Audi am Audi Forum Ingolstadt selbst in Empfang genommen. Das entspricht einem Anstieg von rund sechs Prozent gegenüber 2011 und ist eine neue Bestmarke. Inklusive Begleitpersonen sind 2012 rund 120.000 Gäste für eine Neuwagenabholung nach Ingolstadt gekommen.

Die Besucher des Audi Forum Ingolstadt können aus rund 20 Erlebnisführungen durch die  Automobilproduktion wählen und erhalten dabei einen  Einblick in zukunftsweisende Automobilproduktion und anspruchsvolle Technologien.

Junge Besucher lernen auf dem Erlebnisweg Audi young and fun spielerisch moderne Automobiltechnik und Vorsprung durch Technik kennen. Abenteuertouren durch die Produktion und das Museum ergänzen das Angebot.

Das museum mobile mit seinen über 130 Exponaten in der ständigen Ausstellung bietet einen ausführlichen Einblick in die facettenreiche Geschichte des Unternehmens.  Wechselnde Sonderausstellungen thematisieren nicht nur die Historie der AUDI AG, sondern auch zukunftsweisende Technologiethemen und das kulturelle Engagement der AUDI AG. Von Juni bis September 2013 wird die Münchener Pinakothek der Moderne mit der Ausstellung „Jürgen Partenheimer. Der Besuch“ zu Gast im museum mobile sein. Diese Sonderausstellung ist Teil der Kooperation zwischen Audi und den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Anspruchsvolle Klassik- und Jazzkonzerte ziehen seit Jahren viele Besucher an. Kurzweilige Unterhaltung auf Großleinwand bietet das Audi Programmkino. Es gilt als eine der führenden Spielstätten anspruchsvoller Filmkunst in der Region. Das Staatsministerium für Kultur und Medien sowie die FilmFernsehFonds Bayern haben das Kino bereits mehrfach ausgezeichnet.

Ein Marktrestaurant und das fine-dining Restaurant AVUS sowie ein Café bieten kulinarische Abwechslung. Ihren Spitzenplatz in der Region behaupten die Restaurants am Audi Forum Ingolstadt auch mit dem „Gastronomiepreis Oberbayern“, der zuletzt im Dezember 2012 zum dritten Mal in Folge sowohl an das Restaurant AVUS als auch an das Marktrestaurant vergeben wurde. Der Audi Shop und ein Museumsshop mit einer großen Auswahl an Literatur und Accessoires rund um Audi ergänzen das Angebot des Audi Forum Ingolstadt am Stammsitz der AUDI AG. Die besondere Atmosphäre des Konferenzbereichs nutzen Unternehmen gerne für Konferenzen und Tagungen.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Audi begrüßt fünfmillionsten Besucher des Audi Forum Ingolstadt
(PDF, 77 KB)