Pressemitteilung

Ingolstadt, 17.07.2013

Hugh Jackman im Audi R8 bei Filmpremiere von „The Wolverine”

Hugh Jackman neben einem Audi R8 Spyder auf der Filmpremiere von „The Wolverine“

Ein besonderer Gast hat die Stars aus „The Wolverine“ auf der gestrigen Filmpremiere von 20th Century Fox begleitet: der Audi R8. Neben dem Hauptdarsteller Hugh Jackman kamen zahlreiche große Namen zum Leicester Square in London, unter ihnen Will Yun Lee, Rila Fukushima, Tao Okamoto, Famke Janssen und der Regisseur James Mangold – alle wurden von einem Audi A8 zum Roten Teppich gefahren.

Der fesselnde Action-Abenteuerfilm, der am 25. Juli in die deutschen Kinos kommt, basiert auf dem gefeierten Comic-Klassiker. Er führt Wolverine (Hugh Jackman), den Kult-Charakter aus dem X-Men Universum, ins moderne Japan, eine ihm unbekannte Welt. In einem Kampf auf Leben und Tod steht er seinen größten Feinden gegenüber. Dieser Kampf wird ihn für immer verändern. Das erste Mal verwundbar, stößt er an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. Er wird nicht nur mit tödlichem Samurai-Stahl konfrontiert, sondern muss sich auch seinem eigenen inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit stellen.

Im Film fahren Wolverine und Yukio (Rila Fukushima) einen Audi R8 Spyder – ähnlich dem, der während der Premiere am Roten Teppich stand. Außerdem sind der Audi A8 L und die Ducati Diavel im Film zu sehen.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Hugh Jackman im Audi R8 bei Filmpremiere von „The Wolverine”
(PDF, 198 KB)