Pressemitteilung

Ingolstadt, 07.08.2013

Virtuelle Vision: Audi gestaltet Science-Fiction-Auto

  • Filmauto Audi fleet shuttle quattro zeigt futuristisches Design
  • Audi Design mit Visionen für Zukunftswelt
  • Starbesetzung in „Ender’s Game“ mit Harrison Ford und Asa Butterfield

Audi fleet shuttle quattro

Futuristisch, progressiv, fortschrittlich: Das Audi Design Team entwickelte ein rein virtuelles Auto für die Summit Entertainment-Verfilmung des Bestsellers „Ender’s Game“. Der Audi fleet shuttle quattro fügt sich mit seinem visionären Design in die fiktionale Welt des Science-Fiction-Werkes ein. Er vereint futuristisches Design mit zukunftsweisender Technik. Die Macher des Films integrierten den Audi fleet shuttle quattro dank modernster Technik digital in den Film. Im Filmtrailer kann man nun einen ersten Blick auf das Auto erhaschen.

Zum ersten Mal gibt es einen Audi rein virtuell in einer Hollywood-Produktion. Mit dem Audi fleet shuttle quattro entwarf das Audi Design Team ein fiktives Filmauto speziell für die Produktion von „Ender’s Game“. Gemeinsam mit dem Studio Summit Entertainment entwickelten die Audi Designer einen Audi der sich nahtlos in die Zeit und die futuristische Umwelt des Films einfügt. Die positive Zukunftsvision des Regisseurs Gavin Hood diente dem Design Team als Inspiration für den Audi fleet shuttle quattro. Die technologisch fortschrittliche Welt aus „Ender’s Game“ spiegelt sich im futuristischen Design des Modells wider. „Der Audi im Film steht für Fortschritt und taucht in besonderen Schlüsselszenen auf, die das Leben des Protagonisten nachhaltig prägen,“ erklärte der Marketingverantwortliche der AUDI AG Florian Zitzlsperger. „Damit wird unser Audi Teil dieser fiktiven Welt.“

Getreu dem Leitspruch „Vorsprung durch Technik“ nutzte die Marke mit den Vier Ringen modernste Technik, um den Audi fleet shuttle quattro digital in die Filmproduktion zu integrieren. Dies stellte alle Beteiligte vor eine besondere Herausforderung. „Das Entwerfen des Audi fleet shuttle quattro glich dem Schneidern eines Maßanzugs. Wir passten ihn an die Anforderungen der Welt aus ‚Ender’s Game‘ an und mussten gleichzeitig darauf achten, unsere Markenwerte zu bewahren,“ sagte Frank Rimili, leitender Designer des Filmprojektes. „Letztlich konnten wir unsere Designphilosophie perfekt in die fiktive Welt des Films projizieren.“

Das Abenteuer „Ender’s Game“ basiert auf dem preisgekrönten, gleichnamigen Bestseller. Es wurde nach dem Drehbuch und unter der Regie von Gavin Hood verfilmt. In den Hauptrollen sind Asa Butterfield, Hailee Steinfeld, Ben Kingsley, Viola Davis, Abigail Breslin und Harrison Ford zu sehen. In der nahen Zukunft wird die Erde von feindlichen Aliens angegriffen. In Vorbereitung auf den nächsten Angriff beginnen die Menschen die besten Schüler zu trainieren, um den zukünftigen Anführer unter ihnen zu finden. Ender Wiggin, ein zurückhaltender, aber brillanter junger Mann, wird aus der Schule genommen, um Teil der Elite zu werden. Er wird bald als die neue große Hoffnung des Militärs erkoren und soll seine Mitstreiter in eine epische Schlacht führen, die das Schicksal der Erde bestimmen wird. Summit Entertainment finanzierte den Film gemeinsam mit OddLot Entertainment.

Der Film kommt am 24. Oktober in die deutschen Kinos.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Virtuelle Vision: Audi gestaltet Science-Fiction-Auto
(PDF, 187 KB)