Pressemitteilung

11.09.2013

DRK-Truck in Ingolstadt: Audi unterstützt Jubiläumstour

Das Deutsche Rote Kreuz: Welche Menschen stehen dahinter, was hat die Organisation in 150 Jahren bewegt und welche Hilfsleistungen bietet sie an? Auf anschauliche Art und Weise klären sich diese Fragen im DRK-Jubiläumstruck. Am Samstag, 14. September 2013, und am Sonntag, 15. September 2013, macht der Truck auf Einladung der AUDI AG und der Stadt Ingolstadt auf dem Rathausplatz Station.

In drei plastisch gestalteten Boxen und im Truck selbst geht es um die Themenbereiche Familie und Älterwerden, Erste Hilfe und Rettung sowie um die bewegte Geschichte des DRK. Das Konzept des Trucks will aber nicht nur informieren, sondern die Besucher ermuntern, sich selbst einzubringen – ob als aktive Helfer oder als Spender.

„Das Deutsche Rote Kreuz setzt sich seit 150 Jahren für Menschen in Not ein und wird nicht müde, zum Helfen aufzurufen“ sagt Thomas Sigi, Personalvorstand und Arbeitsdirektor der AUDI AG. „Jeder kann seinen Teil beitragen. Es gehört zur gesellschaftlichen Verantwortung, sich für andere einzusetzen. Dieses Prinzip leben wir bei Audi und auch mir persönlich ist es wichtig“, so Sigi weiter, der im April den stellvertretenden Vorsitz des BRK-Kreisverbandes Ingolstadt übernahm.

Informationen zu ehrenamtlichem Engagement und nachhaltigem Handeln innerhalb des VW-Konzerns finden sich bei der Jubiläumstour ebenso wie Mitmachaktionen für Familien. Kinder lernen das DRK beispielsweise über ein Riesen-Memory oder einen ferngesteuerten Rettungswagen kennen. Erwachsene finden alles Wissenswerte zur Hilfsorganisation auf iPads oder großen Touchscreens. Wer an extra aufgehängten Geldscheinen oder Münzen zieht, sieht auf einer Weltkarte, was sein Spendenbetrag direkt bewirken könnte. Der DRK-Truck auf dem Rathausplatz Ingolstadt ist am Samstag, 14. September 2013, von 11 bis 22 Uhr, und am Sonntag, 15. September 2013, von 10 Uhr bis 14 Uhr geöffnet. 

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

DRK-Truck in Ingolstadt: Audi unterstützt Jubiläumstour
(PDF, 61 KB)