Pressemitteilung

Ingolstadt, 01.10.2013

Newsletter Audi Forum Ingolstadt

Jeremy Pelt zeigt modernen Jazz im Audi Forum Ingolstadt.

Jazz im Audi Forum Ingolstadt
Donnerstag, 17. Oktober 2013
Jeremy Pelt Quintet

Der amerikanische Trompeter Jeremy Pelt kommt mit der Saxofonistin Roxy Cross ins Audi Forum Ingolstadt. Mit seinem Quintett bringt der 36-Jährige eine elektrisierende Mixtur aus Bop und Fusion, rockigen Klängen, überraschenden Swingnuancen und Balladen.

Sonderausstellung
Dienstag, 15. Oktober 2013 bis Samstag, 30. November 2013
Home of quattro – 30 Jahre Audi Sport quattro

Im September 1983 wurde der Audi Sport quattro vorgestellt. Das Auto strotzte vor Hochleistungstechnik: Mit 225 kW/306 PS war es der seinerzeit leistungsstärkste deutsche Serienwagen. Dabei gelang den Entwicklern der Spagat zwischen einem reinen Sportfahrzeug mit atemberaubenden Leistungsdaten und einem zuverlässigen Straßenfahrzeug. Audi fertigte ihn ab 1984 in 214 Exemplaren von Hand. Zu Ehren dieses 30-jährigen Jubiläums zeigt das Audi museum mobile eine Sonderausstellung, in der erstmals alle Farbvarianten des legendären Sportwagens zu sehen sein werden. Begeistern wird der Sport quattro aber auch in seinen Wettbewerbsausführungen: Neben dem Audi Sport quattro als Rallyeversion von 1984 werden auch der Sport quattro S1 sowie der legendäre Bergrennwagen Audi Sport quattro S1 „Pikes Peak“ gezeigt.

Erlebnisführung des Monats
Freitag, 11.  Oktober 2013
Freitag, 25. Oktober 2013
Motorsport – ein faszinierendes Stück Erfolgsgeschichte

Rosemeyer, Stuck, Nuvolari – welchem Motorsportfan schlägt beim Klang dieser Namen nicht das Herz höher? Diese Führung lässt mehr als hundert Jahre Motorsportgeschichte lebendig werden. Sie zeigt das leidenschaftliche Engagement und die rasante technische Entwicklung der Rennfahrzeuge von den Anfängen bis in die Gegenwart: Die unvergessenen Triumphe der Auto Union in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts werden ebenso packend thematisiert wie die Erfolge von Audi im Rallyesport.

Kinderprogramm
Sonntag, 13. Oktober 2013
Der Stoff, aus dem die Autos sind – woraus wird eigentlich ein Auto gemacht?

Ein Rundgang durch das museum mobile vermittelt den Kindern einen Überblick über die Automobilgeschichte und die wichtigsten Materialien im Automobilbau. Im Erlebnisteil gehen die frischgebackenen Experten selbst ans Werk: Unter kindgerechter Anleitung verarbeiten sie Holz, Aluminium und Stahl zu eigenen Werkstücken, die sie anschließend als Andenken mit nach Hause nehmen dürfen.

Audi Programmkino
Freitag, 18. Oktober 2013 bis Dienstag, 22. Oktober 2013
Camille – Verliebt nochmal!
Regie: Noémie Lvovsky
Mit Noémie Lvovsky, Samir Guesmi u. a.
F 2012, 120 Min., ab 12 Jahre

Camille hat es nicht leicht. Als Schauspielerin besetzt man sie nur in drittklassigen kleinen Rollen, und ihr Mann Eric hat sie nach 25 Jahren Ehe verlassen. Die erwachsene Tochter will Silvester nicht mehr mit Mama feiern. Aber Camille lässt sich nicht unterkriegen. Nach einer rauschenden Partynacht geschieht plötzlich etwas Seltsames: Camille wacht im Krankenhaus auf und ist zurück in der Vergangenheit. Man schreibt das Jahr 1985 und Camille steht noch einmal kurz vor ihrem 16. Geburtstag. Das amüsante, tragikomische Chaos voller Verwirrungen und Irrungen nimmt so seinen Lauf. Und Camille weiß nie, wann und ob sie wieder in der Gegenwart ankommen wird. Noémie Lvovsky liefert mit ihrem Film einen der wunderbarsten französischen Spielfilme der letzten Zeit ab.

Sonderthema
Bis 13. Januar 2014
Erich Buchholz – Flächen und Räume

Kunst in ungewohntem Ambiente bietet der Audi Kunstraum in der Fahrzeugauslieferung im Audi Forum Ingolstadt. Mit der Ausstellung „Erich Buchholz – Flächen und Räume“ wird zusätzlich zur internen nun erstmals auch die externe Fahrzeugauslieferung zum Kunstraum. Buchholz nimmt eine Sonderstellung in der deutschen Avantgarde zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein. Als Universalkünstler beschränkte er sich nicht nur auf Malerei und Grafik, sondern entwarf auch Bauten und Möbel. Im Jahr 2012 ist ein Teil des Buchholz-Nachlasses in die Stiftung für Konkrete Kunst und Design eingegangen und wird nun erstmals im Museum für Konkrete Kunst und im Audi Kunstraum im Audi Forum Ingolstadt ausgestellt.

Gastronomie
Samstag, 19. Oktober 2013
Die Region zu Gast - Slow Food

Slow Food ist eine Organisation für genussvolles, bewusstes und regionales Essen als Gegenbewegung zum Trend des uniformen und globalisierten Fastfood. Ursprünglich stammt die Bewegung aus Italien. Sie bemüht sich um die Erhaltung der regionalen Küche mit heimischen, pflanzlichen und tierischen Produkten und deren lokale Produktion. Lernen Sie an diesem Abend die Region kulinarisch neu kennen und erfahren Sie außerdem weitere Hintergründe zu den Lieferanten der Zutaten. In Zusammenarbeit mit Herstellern aus der Region präsentieren wir Ihnen im Restaurant AVUS ein Vier-Gänge-Menü mit konfierter Entenkeulenterrine, gebackenem Karpfen, Wildschweinrücken im Spitzkohlmantel mit Quitten, Pilzen und Topfspätzle sowie Schokoladenkuchen.

Das Vier-Gänge-Menü kostet 59 € pro Person. Für Ihre Reservierung stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0841 89 41071 zur Verfügung.

Samstag, 26. Oktober 2013
Champagner an der Bar & Lounge

An diesem Abend erwarten Sie edle Champagner und verschiedene Köstlichkeiten aus der Küche des AVUS, etwa Austern, Schinken und Lachs, Antipasti und Käsevariationen. Dazu werden Baguette und französische Salzbutter serviert. Ein Pianospieler begleitet Sie durch den Abend.

Für Ihre Reservierung stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0841 89 41071 zur Verfügung.

Tickets für die Veranstaltungen des Audi Forum Ingolstadt können Sie reservieren unter Tel. 0800 2834444 oder per E-Mail unter welcome@audi.de.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Newsletter Audi Forum Ingolstadt
(PDF, 474 KB)