Pressemitteilung

Ingolstadt, 09.05.2014

Audi-Themenabend zum „Internationalen Tag der Pflege“

• Vortrags- und Filmabend über Demenz
• Erlöse für einen guten Zweck
• Audi fördert Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Anlässlich des „Internationalen Tags der Pflege” am 12. Mai veranstaltet die AUDI AG einen Themenabend über „Demenzkranke in der Familie“ im Audi Programmkino. Prof. Dr. Carl Heese von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt wird die Besucher über Belastungen und Entlastungen für Angehörige informieren, anschließend wird der Film „Eines Tages…“ gezeigt. Den Erlös der Veranstaltung spendet das Unternehmen an die Ingenium Stiftung Ingolstadt für Menschen mit Demenzerkrankung und die Alzheimer Gesellschaft Ingolstadt.

„Audi reagiert auf den demografischen Wandel der Gesellschaft: Immer mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kümmern sich um pflegebedürftige Angehörige“, sagt Dr. Peter Tropschuh, Leiter Corporate Responsibility der AUDI AG. „Als attraktiver Arbeitgeber unterstützen wir unsere Mitarbeiter darin, Beruf und Familie optimal miteinander zu vereinbaren“. Dazu gehöre nicht nur das vielfältige Kinderbetreuungsangebot „Audi Spielraum“, sondern ebenso auch die Unterstützung von Mitarbeitern, die pflegebedürftige Familienmitglieder zu Hause betreuen.

„Beschäftigte können sich kurzfristig bis zu zehn Tage für diese verantwortungsvolle Aufgabe freistellen lassen“, erklärt Betriebsrätin Christina Fink. „Eine weitere Option ist, die ‚Audi Pflegezeit‘ von bis zu drei Jahren in Anspruch zu nehmen – gesetzlich werden hier lediglich sechs Monate gewährt“, so Fink weiter. Bei langfristigem Pflegebedarf können sich Mitarbeiter nach der „Audi Pflegezeit“ mit einer Wiedereinstellungszusage sogar für weitere vier Jahre voll einem hilfsbedürftigen Angehörigen widmen. Alternativ können Audianer auch ein sogenanntes Sabbatical für die Pflege nutzen, ein befristeter Teilzeitvertrag, bei dem die Arbeitszeit in eine Arbeits- und eine Freistellungsphase unterteilt.

Um sich auch neben der Arbeit um Familienmitglieder kümmern zu können, bietet Audi seinen Mitarbeitern zudem eine Vielzahl von Arbeitszeitmodellen und die Möglichkeit, im Rahmen eines Telearbeitsvertrages von zuhause aus zu arbeiten.

Daneben vermittelt das Audi Gesundheitswesen Kontakt zu Fachdiensten wie die Beratungsstelle für pflegende Angehörige der Alzheimer Gesellschaft oder die „Mobile Familie – Familienbetreuung“ sowie zu ambulanten Pflegediensten. Der Audi Betriebsrat-Service berät jeden Mitarbeiter individuell und unterstützt ihn in schwierigen Situationen.

Der Themenabend zum „Internationalen Tag der Pflege“ findet am 12. Mai von 17.00 bis 19.30 Uhr im Programmkino des Audi Forum Ingolstadt statt.

Audi Forum Ingolstadt, Audi Programmkino
12. Mai 2014, 17.00 bis 19.30 Uhr

17 Uhr
Vortrag „Demenzkranke in der Familie – Belastungen und Entlastungen für die Angehörigen“ von Prof. Dr. Carl Heese, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

17.30 Uhr
Filmvorführung „Eines Tages…“ (Regie: Iain Dilthey, Deutschland 2009):

In einer Beratungsstelle für Demenzkranke kreuzen sich die Schicksale dreier Familien: Die Geschwister Leon und Annette werden mit der zunehmenden Demenzerkrankung ihrer Mutter konfrontiert, die ein weiteres Alleinleben unmöglich macht. Doch wer soll sich um sie kümmern? Der Architekt Frieder hat immer größere Probleme mit dem Gedächtnis, teilt sich aus Scham jedoch niemandem mit. Erst als Ehe und Freundschaften zu zerbrechen drohen, nimmt er Hilfe in Anspruch. Margot lebt hingegen schon lange mit ihrem dementen Ehemann Jakob und hat ihr ganzes Leben auf die Pflege ausgerichtet. Als sich die Krankheit verschlimmert, muss sie lernen, loszulassen.

Um Platzreservierung wird gebeten.

Anmeldung unter Tel. 0800 283-4444, per E-Mail an welcome@audi.de oder per Onlinereservierung auf www.audi.de/programmkino.

Eintritt: 7 € pro Person (ermäßigt 5,50 € pro Person)

Die Einnahmen des Abends werden an die Ingenium Stiftung Ingolstadt und die Alzheimer Gesellschaft gespendet. Es besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Vertretern beider Einrichtungen.

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Audi-Themenabend zum „Internationalen Tag der Pflege“
(PDF, 195 KB)