Pressemitteilung

Ingolstadt, 01.09.2012

Luca de Meo - Biografie

  • Mitglied des Vorstands der AUDI AG Vertrieb und Marketing

Luca de Meo wurde am 13. Juni 1967 in Mailand (Italien) geboren.

Er studierte Marketing in Mailand und begann anschließend seine Karriere in der Automobilindustrie.

Von 1992 bis 1994 verantwortete er für die Marke Renault die Vertriebsregion Italien. Anschließend war er in der Konzern­zentrale des Unternehmens in Frankreich für das Produktmanagement zuständig.

1998 wechselte de Meo zu Toyota Motor Europe und wurde dort im Jahr 2000 zum General Manager für Produktplanung ernannt.

Nach seinem Wechsel zum Fiat-Konzern 2002 war de Meo für das Marketing der Marke Lancia zuständig und wurde im Jahr darauf zum Vice President von Lancia ernannt. 2004 folgte die Berufung zum Vorstandsvorsitzenden der Marke Fiat Automobiles S.p.A.  Von 2007 an verantwortete er als Vorstandsmitglied des Fiat-Konzerns das Marketing des Unternehmens. De Meo hatte darüber hinaus die Position des Vorstandsvorsitzenden der Marke Alfa Romeo inne und war für das Geschäft der Marke Abarth zuständig.

Luca de Meo trat 2009 in den Volkswagen-Konzern ein und übernahm die Leitung des Marketings der Marke Volkswagen. Neben dieser Funktion verantwortet der gebürtige Italiener seit Juni 2010 das Marketing des Volkswagen-Konzerns.

Seit 1. September 2012 ist de Meo Mitglied des Vorstands der AUDI AG und verantwortlich für den Geschäftsbereich Vertrieb und Marketing.

 

DownloadIn Download-KorbDie Datei wurde in den Download-Korb gelegt
Loading ...

Verfügbare Dokumente

Luca de Meo - Biografie
(PDF, 43 KB)